Ablauf der Sitzung und Preise

 

Sitzungsdauer und Ablauf

Die erste Hypnosession für Erwachsene dauert 2-3 Stunden, je nach Thema und Vertrautheit mit der Hypnose. 

 

Diese gliedert sich in fünf Bereiche

1. Gegenseitiges Kennenlernen und Besprechung des Themas

2. Aufklärung über Hypnose, deren Möglichkeiten und Funktionsweise 

3. Beantwortung sämtlicher Fragen und Beseitigung ungeklärter Unsicherheiten

4. Durchführung Hypnose-Session

5. Schlussgespräch 

Preise

Der Stundenansatz beträgt 140 Franken.

Die erste Hypnose Sitzung kann zwischen 2-3h dauern und kostet pauschal 280 Franken. Ab der 3. Stunde wird nach zeitlichem Aufwand abgerechnet.

Eine Folgesitzung kann unterschiedlich lange dauern. Die erste Stunde wird fix verrechnet, danach nach zeitlichem Aufwand. 

Die Anzahl der Sitzungen wird individuell dem Thema und den Bedürfnissen angepasst.  Bei den meisten Themen ist mit 1-2 Sessions zu rechnen. Es ist daher wichtig immer gleich eine Folgesitzung zu buchen! Sollte sich das Thema in der ersten Sitzung lösen, wird die Folgesitzung selbstverständlich storniert.

Manche Themen benötigen drei, vier oder fünf Hypnosen um sie dauerhaft aufzulösen.

 

Im Mitgliederbereich (Downloads) erhältst Du Zugang zur Audio-Datei der Selbsthypnose. Der Zugang kostet 20 Franken und ist unbeschränkt nutzbar. Es werden dort auch weitere Audiodateien zu anderen Themen fortlaufend hinzugefügt. Mit dem Aneignen und Trainieren der Selbsthypnose kannst Du den Prozess gut unterstützen. Selbsthypnose kann Dir auch im Alltag als Werkzeug für die Bearbeitung eigener Themen oder als Hilfe zum Stressmanagement dienen. 

Zahlungsmodalitäten

Die offene Rechnung kann vor Ort in bar oder mit Twint oder beglichen werden.

Vergünstigungen

AHV und IV-Bezüger sowie Studenten und Lehrlinge erhalten einen Rabatt von 15%.

 

Hypnose ist als Therapieform bei den Krankenkassen nicht gelistet auch wenn sie sehr effizient und nahhaltig ist. Darum werden üblicherweise die Kosten für Hypnose von den Kassen nicht übernommen. 

Annullation

Solltest Du einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, ist eine Absage 24 Stunden im Voraus vorzunehmen. Du vermeidest damit, dass Dir die Terminkosten verrechnet werden. Danke!

Wichtig

Solltest Du in psychotherapeutischer und/oder psychiatrischer Betreuung sein, so bin ich darauf angewiesen, diese Information zu erhalten. Ein Besuch bei mir soll unbedingt mit dem entsprechenden Psychotherapeuten/Psychiater besprochen werden. Für Hypnosetherapie-Sitzungen kann keine Garantien zur ganzheitlichen Heilung hinsichtlich medizinischer Krankheitsbilder gemacht werden. Eine Hypnosetherapie kann als Komplementär-Methode beigezogen werden, dient aber niemals als Ersatz ärztlicher Betreuung.